Alle Beiträge von Martin Hess

Chill-Dive mit Zander

Die deutlich kühlen Temperaturen der letzten Tage und der geringe Niederschlag führen in manchen Seen zu sehr guten Sichtweiten.

Lässt sich dann noch die Sonne blicken wird es Unterwasser sehr schön.

Es muss nicht immer hektisch, alles geplant und tief sein… Hier die Video-Ausbeute eines planlos durchgeführten 🙂 und genauso ge-chillten Tauchgangs in geringen Tiefen.

Der Zander in dem Video war auch relativ entspannt – und über 80 cm groß!!

Unterwasserarchäologie II – Tauchcamp am Walchensee – das Video

Tauchcamp am Walchensee mit Doc Florian Huber​.

Schöne, spannende und außergewöhnlichen Tauchtage am Walchensee: viel getaucht, viel entdeckt, viel gelernt und noch mehr Spaß gehabt.


Unterwasserarchäologie II – Tauchcamp am Walchensee

Das Ergebnis der Arbeit ist auch in Form eines wissenschaftlichen Prospektionsberichtes verfügbar: „Versunkene Vergangenheit im Walchensee„.

In eigener Sache: Wenn Euch gefällt was Ihr seht – freue mich in YouTube über jeden neuen Abonnenten! Die 1000er Marke ist bald erreicht 🙂

Teilnehmer:
Martin Büschen​
Cornelia Elbert​
Franziska Domen​
Christian Hanf​
Michael Heimbach​
Martin Hess​
Xavier Marest​
@Michael Mueller
Peter Ostermann​
Carsten Rossow​
Jo Si​

Danke besonders an
Bernd Kleist

Weiteren Dank gilt:
Robert Angermayr​
Torsten Sommerlatt​
Lino von Gartzen​
Wasserwacht Walchensee​
Hotel Karwendelblick – Walchensee​

Unterwasserarchäologie I + II

Es ist vollbracht! Nach einem fünftägigen Seminar „Unterwasserachäologie II“ am Walchensee in dem wir (11 Taucher) bei Dr. Florian Huber die Theorie und Praxis in dieser noch recht jungen wissenschaftlichen Disziplin weiter „vertieft“ haben (im wahrsten Sinne aller möglichen Bedeutungen des Wortes) – ist jetzt auch nach 8 Wochen der Prospektionsbericht „Versunkene Vergangenheit im Walchensee“ fertig!!

Alle Details zum Kurs und den Bericht als Download gibt es auf der Workshop Seite von Florian Huber.

In Kürze wird es neben dem Trailer unten auch eine Langversion des Kurses als Kurz-Doku geben


Wintertauchgänge im Bodensee

Für manche Taucher ist der Winter die taucherische „Hochsaison“. Speziell im neuen Jahr gibt es zudem noch das traditionelle „Dreikönigstauchen“ in Überlingen. Zu diesem Event treffen sich regelmäßig um die 300 Taucher aus der Region, um sich zusammen auf Schatzsuche zu begeben und gemeinsam den Tag zu verbringen.

Das Folgende Video ist am Rande des Dreikönigstauchens entstanden….

PS: Das in dem Video verwendete Material wird auch Basis für ein gemeinsames Projekt mit 3Dwrack.de zur Erstellung eines 3D Modells der Lädine sein.

Tauchen auf Elba – Flugzeugwrack I-BADE

Vor Elba liegt ein Flugzeugwrack in einer gut betauchbaren Tiefe von 12 Metern. Nicht nur, dass es unser erstes Mal auf Elba ist, sondern dieses Wrack ist auch unser Erstes im Logbuch.

Beides Gründe, die Umstände des Untergangs genauer zu recherchieren und in ein kleines Video zu packen.

 

Unterwasserarchäologie II – Tauchcamp am Walchensee

Das 1. Archäologische Tauchcamp am Walchensee

Über fünf Tage haben 11 Teilnehmer mit Dr. Florian Huber gelernt, wie man mit historischen Funden unter der Wasseroberfläche umgeht, sich in Teams für Prospektionstauchgänge eigenverantwortlich organisiert, Funde dokumentiert, vermisst, fotographisch, mit GPS und mit Video erfasst.

Und natürlich wie man recherchiert, sowie die gewonnenen Daten wissenschaftlich aufarbeitet.

Am Ende steht ein gemeinschaftlich erstellter Prospektionsbericht, der nach Fertigstellung Anfang 2019 auch veröffentlicht wird… Link folgt dann in den Kommentaren!

Kursleiter

Doc Florian Huber

Teilnehmer

Carsten Rossow
Christian Hanf
Cornelia Elbert
Franziska Domen
Johanna Sigl
Martin Büschen
Martin Hess
Michael Heimbach
Michael Müller
Peter Ostermann
Xavier Marest

sowie den Referenten

Robert Angermayr
Torsten Sommerlatt
Lino von Gartzen
Wasserwacht Tölz

und

Hotel Karwendelblick – Walchensee

 

 

Geisternetze – Gefahr aus Plastik

Nachahmung erwünscht!

Dass man in einem Tauchurlaub nicht nur Spaß haben kann, sondern der Umwelt auch etwas zurückgeben kann (ironischer Weise indem man Ihr etwas entnimmt), das zeigen wir hier bei der

Bergung eines Geisternetzes

Das war ne coole Aktion – daran werden wir uns noch länger erinnern, viel länger als an so manche Muräne!

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben:

Villy Willy
Andreas Olaf Keller
@Anton Lohmüller
@Lukas Specht
@Bernd Kleist

Besonderen Dank an

Greenpeace Deutschland

Sarah Tallon

Idee & Kamera: Claudia & Martin Hess

Tauchen in den Jahreszeiten – #fourdivingseasons

Wie sieht die Unterwasserwelt in unseren heimischen Gewässern aus – und zwar im Wechsel der Jahreszeiten? Vor zwei Jahren habe ich mir die Frage gestellt und angefangen vor diesem Hintergrund ein erstes Video mit diesem Thema zu produzieren.

Mit dem (Hashtag-) Titel „#fourdivingseasons“ sind dann dann jedes Jahr zwei Videos entstanden.

Jetzt, zwei Jahre später ist der letzte und vierte Teil fertig – viel Spaß: