Schlagwort-Archive: Tauchbasis-Erlichsee

Tauchen im Erlichsee

Erlichsee II – das Loch im See

Von wegen der Erlichsee ist nur 8 Meter tief! Auch in einem Baggersee kann es √úberraschungen geben:

Details zum zweiten Teil:  Erlichsee II РDas Loch im See

Kommentar:¬†Urspr√ľnglich als mehrt√§giger Tauch-Camp-Urlaub geplant mit der Priorit√§t ein neues unterwasser-Rig zu testen, wurden wir doch sehr √ľberrascht ein „Loch im See“ vorzufinden. Die Tiefenangaben m√ľssen f√ľr diesen See wohl in vielen Quellen korrigiert werden, selbst wenn wir die tiefste Stelle noch gar nicht gefunden haben.

Tauchen im Erlichsee:

Details zum Tauchplatz:  Erlichsee

Kommentar:¬†Ein Baggersee mit angeschlossenem Campingplatz, Imbiss und Tauchbasis mit F√ľllm√∂glichkeit: das verspricht eine gute Infrastruktur – und das ist auch so! Nicht gerade ber√ľhmte Sichtweiten, aber genug, um den „botanischen Garten Unterwasser“ so richtig genie√üen zu k√∂nnen. Sehr viel Jungfisch. Am besten auch einen Kompass mitnehmen.