Schlagwort-Archive: Tauchen in Deutschland

After Work Dive – Das Leben an Land ist nur eine Oberflächenpause

After Work Dive – Tauchen nach einem stressigen Arbeitstag, Ausgleich und Entspannung schlechthin. Eine ganze Philosophie steckt dahinter, viel mehr als nur ein Wort …
Was denkt Ihr – genug, um ein „Brevet“ aufzusetzen ;-)? Wie könnte ein Ausbildungsplan aussehen?

Vom Zeitmanagement, über Ausrüstung-Planung bis zu Grundlagen zur Durchführung von Nachttauchgängen…

 

#afterworkdive

Tauchen in Hemmoor

Unweit von Hamburg im Ems/Weser Dreieck liegt eines der wohl berühmtesten Tauchgewässer in Deutschland. Er bietet viel Abwechslung, gute Sichtweiten und mit dem „Rüttler“ wohl einen der spannendsten Tauchgänge, die man in einem deutschen See findet.

Details zum TauchplatzKreidesee Hemmoor
Kommentar:  Meine Meinung: Ein Muss für den versierten Kaltwasser-Taucher. Ein ehemaliges Kreidebergwerk, geeignet für Anfänger bis zum Profi. Hemmoor bietet viel: Meist sehr gute Sichtweiten, vom sanften Einstieg bis zur Steilwand. Bewuchs ist kaum vorhanden. Bis auf Hechte findet man fast alles (liegt am basischen Wasser).